Guten Morgen, Gute Nacht

Lieferzeit:
sofort lieferbar (Ausland abweichend)
14,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Produktbeschreibung:

Beltz & Gelberg
Vertonung der Kindergedichte von Autorin 

Mirjam Pressler, CD Produktion
von D.-Mercedes Wendler.

Produktdetails:

Beltz & Gelberg - Hörbuch 
Spielzeit: 56 min
Ab 3 Jahren
ISBN 978-3407-80952-0
01 Tag der Hasen

02 Tag der Schweine

03 Tag der Katzen

04 Tag der Hunde 

05 Tag der Mäuse 

06 Tag der Bären 

07 Tag der Schafe

Presse:

„D.-Mercedes Wendler hat die Morgen-und Abendgedichte 

mit wunderhübschen musikalischen Einfällen vertont.“ 

Beltz und Gelberg

Mit Kindermusik und Poesie zum guten Ton

“Guten Morgen, Gute Nacht”, BELTZ & Gelberg, gedacht ist dieses kleine Meisterwerk mit einer CD-
Spieldauer von 56 Minuten für Menschen ab drei Jahre. Basiert auf Reimen der
Autorin Mirjam Pressler und musikalisch produziert mit Vertonungen sowie
Performances der Komponistin D.-Mercedes Wendler. 

Der Lauf der Woche bei Bärchen, Kätzchen, Maus & Co.

Auf der Cover-Illustration von Helga Bansch sind die Protagonisten abgebildet, 

von denen im Hörbuch erzählt wird. Alles beginnt mit dem kleinen

Hasen am Montag, dem Tag der Hasen: Liebevoll geweckt von seiner Mutter,

verbringt das Häschen hüpfend und springend den Tag in freier Natur. 

Abend’s wird dann bettfein gemacht. So schließt sich der Kreis mit einem

Schlaflied, das das Hasenkind schön träumen und sich auf den nächsten 

Morgen freuen lässt.

Dass ein Tag unterschiedlich ausfällt, zeigen die Geschichten vom Tag des
Schweinchens, dem Dienstag, bis hin zum Tag des Schafs, dem Sonntag. 

Eines haben die Geschichten jedoch alle gemeinsam, sie beginnen mit einem

freundlichen Weckruf und nach einer abenteuerlich im Freien verbrachten Zeit

enden sie mit einem harmonischen Wiegenlied zum Tagesausklang. 

Die Verbindung von Text und Musik auf der CD “Guten Morgen, Gute Nacht”

ist geeignet, auf spielerische Art und Weise die Sprachentwicklung 

von Kindern sowie ihr Einfühlungs- und Denkvermögen zu fördern.

Kinderlieder bewegend arrangieren

Dass die Texte durch die auf sie zugeschnittene Musik eine Vervollkommnung
erfahren, ist dem kompositorischen Können von D.-Mercedes Wendler
zuzuschreiben sowie ihrem Talent, Klänge bewegend zu arrangieren.

Inspiriert durch die in der freien Natur vorkommenden Laute, werden
Eigenheiten der in den Versen genannten Tiere musikalisch nachempfunden:
Hüpfende rhythmische Klänge beschreiben das Hoppeln des Hasen,
eine gravitätische Melodie durchsetzt, mit Grunzgeräuschen 

begleitet das Auftreten des Schweinchens.

“Guten Morgen, Gute Nacht” hat insgesamt 7 tierische Protagonisten, 

die auf unterschiedlichste Art musikalisch dargestellt werden. 

Im Mittelpunkt steht die Melodie der Querflöte, sie gibt den Ton an.

Harmonisch ummantelt wird sie von Streichinstrumenten, Xylophon, 

der Tuba, dem Akkordeon und dem Spinett, rhythmisch kommen Bongo, 

Bass und Schelle hinzu.

Und, abgerundet wird mit echter Geräuschkulisse, wie dem Rauschen des Windes,
dem Summen der Bienen, dem Kuckuckschrei und menschlichen Stimmen.
So entsteht eine von Harmonie getragene Musik aus natürlichen und
modernen Klängen, die zur Erholung und zum Abspannen 

von Kindern und Erwachsenen beiträgt."